Navigation: [Zum Menü], [Zu den Metadaten], [Zur Suche], [Zurück zur grafischen Ansicht]

Trefferliste

Treffer: 1-10 von 355

KAGes-Mitarbeiter: Außergewöhnlicher Einsatz in Corona-Zeiten wird belohnt
Graz, am 10. August 2020 - In Abstimmung zwischen Gesundheitslandesrätin Dr.in Juliane Bogner-Strauß, dem Vorstand der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft (KAGes) und dem Vorsitzenden des Zentralbetriebsrates erhalten Mitarbeiter der KAGes als Ausgleich für überdurchschnittliche physische und psychische Beanspruchung einen bzw. zwei Urlaubstage als Dankeschön. [...]  weiter zum Beitrag: KAGes-Mitarbeiter: Außergewöhnlicher Einsatz in Corona-Zeiten wird belohnt >>

Eröffnung: Krankenhaus in Massivholzbauweise am LKH Graz II Standort Süd
Graz, am 31. Juli 2020 - Heimisches Holz als therapeutischer Mehrwert Österreichweit gilt die KAGes unter den Spitalsbetreibern als Vorreiter im Bereich klimafreundlichen Bauens. Dabei wird besonders auf eine hybride Bauweise mit dem verstärkten Einsatz des „steirischen" Baustoffes Holz gesetzt. [...]  weiter zum Beitrag: Eröffnung: Krankenhaus in Massivholzbauweise am LKH Graz II Standort Süd >>

LKH Feldbach-Fürstenfeld: Neuer Betriebsdirektor stellt sich vor
Graz, am 29. Juli 2020 - Dienstleistung „Spital" modern managen Mit 1. August übernimmt DI (FH) Peter Braun, MBA die Schlüsselfunktion des Betriebsdirektors im LKH Feldbach-Fürstenfeld. [...]  weiter zum Beitrag: LKH Feldbach-Fürstenfeld: Neuer Betriebsdirektor stellt sich vor >>

KAGes zieht positive Klimabilanz und reduziert die CO2-Emissionen durch den Einsatz erneuerbarer Energien um 32.000 Tonnen!
Graz, am 27. Juli 2020 - Klimaschutzziele erreicht! - CO2-Emissionen halbiert und Anteil erneuerbarer Energien verdoppelt. Aktueller Umwelt- und Klimaschutzbericht der KAGes: [...]  weiter zum Beitrag: KAGes zieht positive Klimabilanz und reduziert die CO2-Emissionen durch den Einsatz erneuerbarer Energien um 32.000 Tonnen! >>

Intensivstation Fürstenfeld in Betrieb
Graz, 17. Juli 2020 - Wieder in Betrieb gehen kann am Freitag um 16.00 Uhr die Intensivstation am Standort Fürstenfeld des LKH Feldbach-Fürstenfeld, die ja Anfang Juli „vom Netz" gehen musste. [...]  weiter zum Beitrag: Intensivstation Fürstenfeld in Betrieb >>

KAGes-Entscheidung nach umstrittenen Äußerungen von Ärztin: Dienstverhältnis wird nicht aufgelöst
Graz, 13. Juli 2020 - Nach einem ausführlichen Gespräch mit der betroffenen Ärztin und ihrem Vorgesetzten hat die Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft (KAGes) auf eine Auflösung des Dienstverhältnisses verzichtet und einen strengen Verweis ausgesprochen. [...]  weiter zum Beitrag: KAGes-Entscheidung nach umstrittenen Äußerungen von Ärztin: Dienstverhältnis wird nicht aufgelöst >>

Zusätzliche Mitarbeiter in den LKH wegen notwendiger Corona–Triage
Graz, 09. Juli 2020 - Mit den Patienten und gegebenenfalls Begleitpersonen einen Fragebogen durcharbeiten, Fiebermessen, Maskenpflicht einmahnen und Verdachtspersonen bis zum Eintreffen des Testergebnisses betreuen. [...]  weiter zum Beitrag: Zusätzliche Mitarbeiter in den LKH wegen notwendiger Corona–Triage >>

Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)
Für Patienten und Angehörige: Das Coronavirus beschäftigt wie kein anderes Thema die Öffentlichkeit, die Politik und die Medien. Natürlich sind auch in der KAGes Experten, Entscheidungsträger und Mitarbeiter damit beschäftigt, die bestmögliche medizinisch-pflegerische Versorgung sowohl für die CoV-Infizierten als auch für alle anderen Patienten sicherzustellen. [...]  weiter zum Beitrag: Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) >>

Steirische Landesspitäler: Anpassungen bei Besuchsregeln im Überblick
Graz, 09. Juni 2020 - Bei den Regeln für Besuche in den Krankenhäusern und Landespflegezentren gibt es Anpassungen, die einerseits die verständlichen Wünsche von Patienten und Angehörigen berücksichtigen, andererseits darauf abzielen, das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten. Über die aktuell angepassten Besuchsmöglichkeiten informieren wir hier. [...]  weiter zum Beitrag: Steirische Landesspitäler: Anpassungen bei Besuchsregeln im Überblick >>

Besuchsverbote in Spitälern alternativlos: Lockerungen bei längeren Spitalsaufenthalten
Graz, 25. Mai 2020 - Alternativlos und unverzichtbar" sind die weitreichenden Besuchsverbote in Spitälern, sind sich KAGes-Führung und medizinische Experten einig. Dennoch gibt es ab sofort eine zusätzliche Ausnahme von den Besuchsverboten, nämlich für Patienten, die länger als 10 Tage stationär verweilen müssen. [...]  weiter zum Beitrag: Besuchsverbote in Spitälern alternativlos: Lockerungen bei längeren Spitalsaufenthalten >>




Seite 1 ,   [zur Seite 2] ,   [zur Seite 3] ,   [zur Seite 4] ,   [zur Seite 5] ,   [zur Seite 6] ,   [zur Seite 7]   [nächste Seite »]  


 
Hierarchie: www.lkh-muerzzuschlag.neu  >> Das LKH Muerzzuschlag-Mariazell  >> Aktuelles

 
  


 Menü:

  1. [Startseite]
  2. [Anstaltsleitung]
  3. [Allgemeine Informationen]
  4. [Filme]
  5. [Lageplan]
  6. [Infrastruktur]
  7. [Karriereportal]
  8. [Aktuelles ]
    1. [Presse-News der KAGes]
  9. [Feedback]
  10. [LKH Portal]